Deutscher Supercup Sieger 2013

Supercupsieger 2013


Post ? Log-In hier


Nächste Geburtstage im Mai und Juni:

02.05. Nico O. (43)
21.05. Andreas Kä. (40)
11.06. Benjamin S. (27)
14.06. Asmir O. (32)


 NEWS......


Tippspiel 2014 beendet:


Die Ergebnisse des diesjährigen Tippspiels stehen fest. Ihr könnt diese unter der Rubrik "Tippspiel" auf unserer Homepage finden. An die Gewinner: Bitte teilt mir eure Bankverbindung mit.


DFB-Pokalfinale 2014
Bericht folgt.....




08.04. : CL-Viertelfinale   BVB - Real Madrid 2:0

Heute wurde mal wieder jedem vor Augen geführt, wie der Wille Berge versetzen kann. Mit der letzten Notelf brachte ein furios kämpfender und spielender BVB den großen Verein Real Madrid trotz einer 3:0 Hinspielniederlage an den Rand des Ausscheidens.
Man kann wahrlich stolz auf die Spieler sein und genau das ist auch das Argument, dass man mit Einstellung und Willen fast jeden Gegner schlagen kann. Tja, das einzig negative an diesem Abend war mal wieder die Leistung von Mikitharyan vor dem Tor. Er vergab zweimal die riesen Chance zum 3:0. Einmal davon brachte er sogar das Kunststück fertig vor dem leeren Tor an den Pfosten zu schießen. Jämmerlich für einen Fußballprofi seine Klasse..Mikitharyan war damit sowohl im Hin-, als auch im Rückspiel der entscheidende Faktor, warum der BVB dieses Jahr das Halbfinale nicht erreichen konnte. Über die gesamte Saison ist die Leistung des hochtalentierten Mikitharyan einfach nur enttäuschend. In der Verfassung hilft er uns nicht weiter.


29.03. : 28. Spieltag --- VfB Stuttgart - BVB 1:2

... oder wer braucht schon Ultras ???

In einem furiosen Spiel, dass einem Auf und Ab auf beiden Seiten glich, setzte sich der BVB am Ende mit 2:3 durch...

Panorama
Zum Bericht bitte auf das Bild klicken



Legion09 and friends on Tour - Fanclubfahrt nach Hannover


26. Spieltag: Hannover 96 - BVB 0:3


Legion09 on Tour
Zum Bericht bitte auf das Bild klicken


Wintereinbruch im Winter oder auch ... 

DFB Pokal Viertelfinale: Eintracht Frankfurt - BVB 0:1

Was kann es schöneres geben, als sein Team abends vor dem Fernseher bei einer gemütlichen Flasche Bier und einer mehr als gesunden Tüte Chips zum Halbfinaleinzug zu brüllen?


Wir waren da
klicken für den Bericht




Gewinner und Verlierer der Hinrunde

Betrachtet man die gesamte Hinrunde und nicht nur die letzten, schlechten Spiele, so kann man ein Zwischenfazit ziehen.
Die Gewinner der Vorrunde sind eindeutig Kevin Großkreutz und Erik Durm aber auch Pierre-Emerick Aubameyang machte positiv auf sich aufmerksam.

Die Art und Weise, in der Kevin Großkreutz die ungewohnte Position von Lukas Pisczek übernahm und spielte, war sehr beeindruckend. Als ob er nie etwas anderes gemacht hätte, lief er die Linie hoch und runter und ließ den langzeitverletzten Polen in Vergessenheit geraten.
Ebenfalls den Hut muss man vor Erik Durm ziehen, der von Klopp zum Außenverteidiger umgeschult wurde und den verletzungsanfälligen Marcel Schmelzer überwiegend gut ersetzte. Solche Talente machen Spaß. Aubameyang, Sokratis und Lewandowski überzeugten im Großen und Ganzen auch.

Als klarer Verlierer geht hingegen verletzungsbedingt Ilkay Gündogan (nur ein BL Spiel in der Hinrunde) in die Geschichtsbücher ein. Sollte er auf dieser Basis jetzt seinen Vertrag nicht verlängern, sondern das Weite suchen, wäre es für uns Fans relativ geschmacklos. Der BVB Neuzugang Henrikh Mhikitaryan enttäuschte hingegen trotz großer Spielanteile in der Hinrunde deutlich mehr, als er überzeugte. Von einem Mann seiner Klasse muss mehr kommen. Das ist auch ein Grund, warum wir in der zweiten Hälfte der Saison zu wenig Punkte geholt haben.

Betrachtet man Marco Reus, so muss man sich wahrlich fragen, ob er mit den Gedanken immer bei der Sache war. Er wirkte oft seltsam abwesend und phlegmatisch. Auf der Tribüne werden bereits jetzt schon Vergleiche mit dem nach München geflüchteten Mario G. gezogen, weil sich das Verhalten so sehr gleicht. Beide scheinen mehr mit ihren Frisuren und Loop-Schals beschäftigt zu sein, als mit der Gier nach Fussball und Erfolg. Sehr seltsam. In Fankreisen ist es sowieso schon beschlossene Sache, dass Marco Reus den Verein verlassen wird, sobald sich dazu eine günstige Gelegenheit ergibt. Er scheint hier offensichtlich nicht mehr glücklich zu sein. Warum auch immer......



21.12. : 17. Spieltag --- BVB - Berlin 1:2

Der Tiefpunkt ist erreicht. Verdient kassierte unsere Mannschaft heute die dritte Heimpleite in Folge...weiter


Eine Reise in die Vergangenheit oder auch ... 1. FC Saarbrücken - BVB 0:2

Trotz einer schon als historisch zu bezeichnenden Verletztenliste zog unser BVB heute problemlos ins Viertelfinale des DFB-Pokal ein.

DFB Pokal
klicken für Bericht





                 

 

kostenlos Counter und Zugriffszähler

IMPRESSUM

L E G I O N 09  Supporters Dortmund